Geistiges Heilen Fernkurs

Geistiges Heilen Lehrbuch

Geistiges Heilen im Selbststudium

Sie können Geistigem Heilen nun auch im Selbststudium absolvieren. Sie sind danach in der Lage Menschen bei der Aktivierung Ihrer Selbstheilungskräfte zu unterstützen und mit Befreiungsarbeit lassen sich tiefsitzende Blockaden lösen. 

Sie erhalten das Lehrbuch Geistiges Heilen per E-Mail als PDF-Dokument (197 DIN-A4 Seiten).

Im Buch beschriebene Meditationen gibt es als MP3 als Download zu kaufen.

Mit dem Selbststudium Heiler / Heilerin werden

Geistheilen lernen

In unserem tagtäglichen Tun werden wir oft von tiefsitzenden Blockaden und Glaubensmustern ausgebremst. Vermeintlich einfache Aufgaben werden so zu einer unverhältnismäßig großen Last und rauben uns Lebensqualität. Sie hindern uns am wohlverdienten Lebensglück. Meist sind uns diese Muster und Blockeden durchaus bewusst, doch wir können Sie mit unserem Verstand nicht lösen. Emotionen überrollen uns. Wir handeln wie ferngesteuert  Ein fast automatisierter Ablauf lässt und handeln und fühlen, wie wir es nicht wollen. Wir wundern uns über uns selbst und können doch nichts gegen die aufkommenden Ängste und behindernden Gefühle tun. Die Aufgabe des geistigen Heilens ist es, diese behindernden Muster und Blocken zu lösen und den roten Faden der Beinträchtigungen, der sich durch das bisherige Leben zieht, dauerhaft zu durchtrennen.

Lehrgangsziel
In dem Lehrgangsskript „Geistiges Heilen erhalten Sie die notwendige Methodenkompetenz bzw. Rüstzeug, um Menschen bei ihren seelischen Problemen helfen zu können, um sie zurückzuführen in die Selbstverantwortung und tiefes Wohlbefinden.

Zielgruppe des Fernlehrgang Geistiges Heilen sind Menschen die im Sozial-, Gesundheits-, Beratungs- pädagogischen oder seelsorgerischen Bereich tätig sind.

Aufbau des Lehrgangs
Im Lehrbuch Geistiges Heilen werden die einzelnen Beratungstechniken und -Methoden mit ausführlichen Anleitungen sowie erläuternden Bildern und Grafiken praxisnah veranschaulicht. Praktische Übungsanleitungen vermitteln notwendige Sicherheit im Tun. 

Ziele des Fernlehrgangs „Geistiges Heilen“
Die Teilnehmenden des Fernlehrgangs können sich energetisch schützen und ihre Intuition als Basis geistigen Heilens einsetzen. Sie aktivieren die Selbstheilungskräfte des Klienten durch eine spezielle Technik des Händeauflegen. Sie sind in der Lage Chakras zu aktivieren, die Aura zu harmonisieren und den Energiekörper eines Menschen auszugleichen. Mit inneren Bildern schaffen die Teilnehmenden des Fernlehrgs die Voraussetzungen für Selbstheilungsprozesse. Die Ausübung der Befreiungsarbeit löst energetische Besetzungen und schafft neuen Freiraum für Selbstverantwortung der Klientinnen.

Sie erhalten das Lehrbuch Geistiges Heilen per E-Mail als PDF-Dokument.